20 Jahre Logooptimalekonzepte bl w

     12-Kammer-System


 

   Hauptmerkmale:

  • Variable Druckkontrolle von 20 bis 80 mmHg
  • Gleichzeitige Behandlung von zwei Extremitäten
  • Kompressionshose anschließbar
  • Behandlungszyklus 30 Sekunden
  • Zeitregler zur Einstellung der Behandlungsdauer
  • Leicht zu bedienen durch nur zwei Schalter
  • Tragbar durch geringes
    Gewicht von 5 kg
  • Wirksame, schnelle, schmerzlose und schonende Behandlung
  • Weltweit anerkannte Krankenhausausrüstung gemäß FDA, UL, CSA, DIN ISO 9001
  • CE-Zeichen
  • Abrechenbar nach GOÄ 526
    bzw. EBM Ziff. 30401
  • Peristaltikartiger Behandlungszyklus 30 Sekunden.
  • Verordnungsfähiges Hilfsmittel
  • Hilfsmittel-Nr.: 17.99.01.1006



12-Kammer-Heimtherapiegerät

Geeichtes und stufenlos einstellbares, zeit- und druckgesteuertes 12-Kammer-System zur Behandlung aller Formen von Lymphödemen in Kliniken, Praxen und als verordnungsfähiges Heimgerät für die Therapie der Patienten zu Hause.

Wellenförmiger Entstauungszyklus.
Besonders gut geeignet zur Behandlung von Armlymphödemen und Ulcerationen.

Richtungsweisende, übergangslose Entstauung nach proximal,
schonende und effiziente Therapie.

 

 

 


Der wellenförmige oder peristaltische Druckaufbau bewirkt eine besonders schonende Behandlung. Hierbei werden die Kammern beginnend an der ersten, distal gelegenen Luftkammer sukzessiv in Richtung Körperzentrum befüllt. Zunächst werden die ersten drei Kammern befüllt, ist die dritte Kammer gefüllt, erfolgt das Entlüften der ersten und das Befüllen der vierten Kammer, ist die vierte gefüllt, erfolgt das Entlüften der zweiten und das Befüllen der fünften Kammer usw. Dies bewirkt den wellenförmigen Druckaufbau, der dafür sorgt, dass drei gleichzeitig befüllte Luftkammern entlang der Extremität nach oben wandern.

Verordnungsfähiges Heimgerät besonders bei Armlymphödemen.

Copyright ©2013-2017 Villa Sana GmbH & Co. medizinische Produkte KG